Du kannst dumm in der Ecke stehen - ich will lieber tanzen gehen!

Von trügerischem toten Tier und Lippenstift

Ich hab so ein unglaublich schlechtes Gewissen. Da standen eben Maultaschen auf dem Herd. Ich dachte mir: War zwar heute schon essen, aber spiel ich mal Resteverwerter.
Es kam mir sowieso schon suspekt vor, äußerst. Also: Die letzten 4 Maultaschen auf den Teller getan und vor den Fernseher gesetzt. Eine Maultasche in der Mitte durchgeschnitten, um sicher zu gehen, dass es vegetarische sind. Wenn's nicht so sein sollte, kann man das Fleisch bestimmt identifizieren, dachte ich. Ist bei Frühlingsrollen ja auch so! Da sieht man das auch! Oder bei Tortellini. Im Hinterkopf hatte ich noch: Heute Mittag in den Kühlschrank geguckt, aber keine Packung mit vegetarischen Maultaschen gesehen. Dafür vor einiger Zeit nicht-vegetarische im Kühlfach. Dann kam mir aber der Gedanke: Als Muttern heute zu Abend gegessen hat, hatte sie auch Maultaschen auf dem Teller.
Also eine ganz gegessen. 3 lagen noch da. Um sicher zu gehen ging ich zum Müll. Und da war die Packung. "Original schwäbische Maultaschen - herzhaft gefüllt mit Spinat und Hackfleisch" Ja cool! Seit knapp 9 Jahren kein Fleisch mehr gegessen und heute war der schreckliche Tag, an dem ich ungewollt rückfällig geworden bin. Man hat auch einfach keinen Unterschied geschmeckt. Ich hab so ein unglaublich schlechtes Gewissen.

Hab ein Bild, genauer gesagt 2, gemacht, bevor Fleisch daran war:


29.4.09 02:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


?
!
#
Gratis bloggen bei
myblog.de